20.04.2018
Vormittag

12°C
100% %
3800 Meter

20.04.2018
Nachmittag

25°C
100% %
3800 Meter

21.04.2018
Samstag

26°C
90% %
3800 Meter

22.04.2018
Sonntag

26°C
80% %
3700 Meter

Vorhersage

Heute gehen wir Meteorologen sehr gerne unserer Aufgabe nach – gilt es doch die Auswirkungen von Hochdruckeinfluss auf unser Wetter vorherzusagen: Es bleibt trocken und ist bei nur geringer Bewölkung weitgehend sonnig. Die Temperaturen erreichen sommerliche Werte.

Trend

Die aktuelle Hitzewelle hält – von abendlichen oder nächtlichen Gewittern abgesehen – zumindest noch bis zum Sonntag an.

Letzte Aktualisierung 20.04.2018 © 2018 copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla


Aktuelle Wettermeldungen

KEINE WARNUNGEN
Es werden keine wetterbedingten Gefährdungen erwartet.

Aktuelle Lawinenlage

Vorsicht vor Gleit- und Nassschneelawinen im Tagesverlauf! Skitouren sollten daher früh begonnen und nicht zu spät beendet werden.

Lawinenstufe

1

1
2
Gleitschnee
1
2
3
4
5

Lawinenstufe

1

1
2
© LWD Bayern: 20.04.2018 - 07:00

Lawinenprognose

KEINE PROGNOSE VERFÜGBAR
Eine Prognose für den nächsten Tag ist nicht vorhanden.

Beurteilung der Lawinengefahr:
Die Lawinengefahr ist im Allgäu bereits am Morgen als mäßig einzustufen. Im restlichen bayerischen Alpenraum steigt die Lawinengefahr im Laufe des Tages von gering auf mäßig an.
Bei warmen Temperaturen und Sonne nimmt die Gefahr der Selbstauslösung nasser Gleit- und Lockerschneelawinen in allen Expositionen und Höhenlagen im Tagesverlauf zu. Auf noch nicht entladenen, steilen Grashängen können Gleitschneelawinen vereinzelt größere Ausmaße annehmen. Gleitschneemäuler deuten auf die Gefahr hin.
Die Möglichkeit von Wechtenabbrüchen in Kammnähe ist weiterhin zu beachten!

Schneedecke:
In der klaren Nacht konnte sich die Schneedecke etwas verfestigen, weicht aber tagsüber schnell auf. Mit der Erwärmung und Sonneneinstrahlung verstärken sich dann wieder die Festigkeitseinbußen in der Schneedecke; große Einsinktiefen sind die Folge. Das Schneedeckenfundament ist bis in die Hochlagen hinein stark durchfeuchtet und zum Boden hin nass, was Gleitbewegungen begünstigt. Hänge apern südseitig bis 1800m, nordseitig bis 1300m zunehmend aus. In höheren Lagen herrschen vormittags noch Firnverhältnisse. Pulvriger Schnee findet sich nur noch an schattigen Hängen oberhalb 2400m.

Hinweise und Tendenz:
Heute wird es wieder sonnig und warm. Die Temperaturen steigen tagsüber in 2000m auf +14 Grad an. Die nächsten Tage ändert sich am Wetter und der Lawinensituation wenig. Es herrschen Frühjahrsverhältnisse. Skitouren sollten daher früh begonnen und zeitig beendet werden.

➤ Lawinenlagebericht für Bayern zum Download (PDF)

© Deutscher Wetterdienst & Lawinenwarndienst Bayern

Noch keine passende Unterkunft für ihren Urlaub gefunden?
Anzeige
Maltan Kaltbachhäusl

Gästehaus Kaltbachhäusl ****
Frühstückspension/Zimmer

Anzeige
Resch Hindenburglinde

Hotel Hindenburglinde ***s
Ihr Wohlfühlhotel/Pool

Anzeige
Maltan Eckau

Gästehaus Eckau ****
Ferienwohnungen

Anzeige
Maier Waldrast

Gästehaus Waldrast
Ferienwohnungen

Zum Seitenanfang