Überblick

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Schwierigkeit
   

Landschaft
   
   
   
   
   
   

Erlebnis
   
   
   
   
   

Technik
   
   

Kurzbeschreibung:

Die Wildfütterung im Klausbachtal - Im Herzen vom Nationalpark Berchtesgaden

Tourdaten:


Länge:

3,5 Km

Dauer:

1,5 Std

Aufstieg:

27m

Abstieg:

27m

Einkehr:

Gastronomie am Hintersee

Weg:

Dem Forstweg folgend erreicht man die Wildfütterung auf der rechten Seite.

Ausgangsort:

Parkplatz Klausbachhaus (Hirschbichlstr. 26, 83486 Ramsau)

Anfahrt:

Von Berchtesgaden kommend Richtung Ramsau, dem Streckenverlauf bis Hintersee folgen.

Barrierefreie Tour

Kindgerecht:

Empf. Alter ab 6 Jahre

Karte + Streckenprofil

Beschreibung

Genießen Sie an einem sonnigen Wintertag die frische und klare Winterluft. Eiskristalle glitzern beidseitig des Weges wie Diamanten, lautlos taucht das Rotwild aus dem Wald und nähert sich den Futterkrippen auf der Lichtung, die Wanderung wird zu einem intensiven Naturerlebnis.
Dieser romantische Spaziergang, eindrucksvoll auch geprägt von den wuchtigen und tiefverschneiten Gebirgsstöcken Hochkalter und Reiteralpe, ist auch mit Kinderwagen oder Kindern auf Schlitten ein Erlebnis. Ein Spaziergang um den Hintersee rundet dieses Erlebnis ab.

PFERDESCHLITTENFAHRT ZUR WILDFÜTTERUNG
Mit dem Pferdeschlitten oder -kutsche für je max. 10 Personen von der Nationalpark-Infostelle Hintersee zur Wildfütterung und zurück. Die Fahrt wird in zwei Teilstrecken zu je 30 Minuten Fahrzeit angeboten.
Abfahrt an der Nationalpark-Infostelle Hintersee. Anmeldung erforderlich unter: Frankenkutscher Rudi – Tel. +49 177 7230010