Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Schwierigkeit
   
   
   

Landschaft
   
   
   
   
   
   

Erlebnis
   
   
   
   
   

Technik
   

Kurzbeschreibung:

Das Wimbachtal - Ein Tal in Bewegung

Tourdaten:


Länge:

16,6 Km

Dauer:

5-6 Std

Aufstieg:

649m

Abstieg:

649m

Einkehr:

Hocheck, Wimbachgrießhütte, Wimbachschloss

Weg:

In angenehmer Steigung führt der Weg meist an der rechten Talseite bis zum Wimbachschloss. Von der Berggaststätte Wimbachschloss führt ein breiter Weg über das Geröllfeld unterhalb des Schlossgrabens und anschließend in einen lichten Bergwald.

Ausgangsort:

Parkplatz Wimbachbrücke (Wimbachweg 1, 83486 Ramsau)

Anfahrt:

B305 über Engedey in Richtung Ramsau bis zur Wimbachbrücke links der Bundestraße.

Das Wimbachtal bietet uns ein unvergleichliches Naturerlebnis. Während sich das Paralleltal zum Königssee füllte, entstand hier ein imposanter Schuttstrom. Die Dolomitgesteine des Watzmann- und Hochkaltermassivs verwittern zum sogenannten Gries, das sind Gesteinsbruchstücke, die in einer mächtigen Schicht den Talboden bedecken. Wie eine schiefe Ebene liegt das Gries zwischen den begrenzenden Felswänden. Bei Schneeschmelze und Starkregen bilden sich an der Oberfläche Wasserläufe, die das Gestein langsam ins Tal befördern. An den Ufern beginnen Pionierpflanzen den Lebensraum zu erobern, jedoch meist nur vorübergehend.

Nachdem wir die sehenswerte Klamm am Taleingang passiert haben, führt der Weg nun mäßig steil, aber kontinuierlich ansteigend vorbei am Wimbachschloß (2-3 Stunden), ehemals ein Jagdschloss der bayerischen Könige, zur Wimbachgrieshütte (5-6 Stunden). Insgesamt sind bei dieser Wanderung 700 Höhenmeter auf breiten Schotterwegen zu bewältigen.

Noch keine passende Unterkunft für ihren Urlaub gefunden?
Anzeige
Votz Unterlandtal

Haus Unterlandtal ****
Ferienwohnungen

Anzeige
Lichtmannegger Rehlegg

Berghotel Rehlegg ****
Suiten/Zimmer

Anzeige
Graßl Mayringerlehen

Gästehaus Mayringerlehen ****
Wir freuen uns auf Sie

Anzeige
Bartels Wörndlhof

Pension Wörndlhof G***
Gasthof/Zimmer

Zum Seitenanfang