Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Schwierigkeit
   
   
   

Landschaft
   
   
   
   
   

Erlebnis
   
   
   
   
   

Technik
   

Kurzbeschreibung:

Liebliche Almen und köstlicher Käse

Tourdaten:


Länge:

31,8 Km

Dauer:

9 Std

Aufstieg:

910m

Abstieg:

910m

Einkehr:

Bindalm, Hirschbichl, Kallbrunnalm

Weg:

Vom Klausbachhaus richtung „Litzlalm“ beschrieben bis zur Abzweigung Litzlalm, weiter geradeaus Richtung Weißbach über Forsthaus Falleck oder Abzweigung zur Kallbrunnalm.

Ausgangsort:

Parkplatz Klausbachhaus (Hirschbichlstr. 26, 83486 Ramsau)

Anfahrt:

Von Berchtesgaden kommend auf der B305 Richtung Ramsau, in die Ortschaft einbiegen und diese durchfahren. Dem Straßenverlauf zum Hintersee folgen und nach dem passieren des Sees gerade aus weiter zum Parkplatz am Klausbachhaus.

Kindgerecht:

Empf. Alter ab 10 Jahre

Wichtige Hinweise zur Tour

Sommerwanderung, bei Schneefall nicht begehbar

Auf der Strecke vorbei beim „Wandbauern“ zum Gasthaus Lohfeyer haben wir immer wieder schöne Ausblicke. Weiter geht’s zur Kalbrunnalm, eine der schönsten  und größten Almen in unserem Gebiet.
Eine frische Radlermaß und köstlicher Almkäse, der von Almbauern aus Ramsau und dem Pinzgau gemeinsam hergestellt wird, trägt dazu bei, dass wir uns schnell erholen und die herrliche Bergwelt genießen können.
Diese Strecke wird durch den ALMErlebnisBUS befahren (Fahrzeit ca. 2-3 Stunden), nähere Informationen auf www.almerlebnisbus.com

Noch keine passende Unterkunft für ihren Urlaub gefunden?
Anzeige
Hogger Nutzkaser

Hotel Nutzkaser
Gasthof/Zimmer

Anzeige
Graßl Neuhausenlehen

Neuhausenlehen *****
Komfort-Ferienwohnungen

Anzeige
Bartels Wörndlhof

Pension Wörndlhof G***
Gasthof/Zimmer

Anzeige
Graßl Mayringerlehen

Gästehaus Mayringerlehen ****
Wir freuen uns auf Sie

Zum Seitenanfang