Überblick

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Schwierigkeit
   
   
   
   
   
   

Landschaft
   
   
   
   
   
   

Erlebnis
   
   
   
   
   
   

Technik
   
   
   
   

Kurzbeschreibung:

Höchster Gipfel des Hochkaltergebirges

Tourdaten:


Länge:

18,3 Km

Dauer:

10-12 Std

Aufstieg:

1752m

Abstieg:

1752m

Einkehr:

Schärtenalm, Blaueishütte

Weg:

Vom Parkplatz führt der Weg bis zur Blaueishütte, von hier der Beschilderung auf den "Schönen Fleck" folgen. Von dort geht es über den Grat zum Hochkaltergipfel. Anschließend erfolgt der Abstieg über das Geröll des Ofentals wieder zum Parkplatz.

Ausgangsort:

Parkplatz Seeklause (Hinterseer Str. 104, 83486 Ramsau)

Anfahrt:

B305 Richtung Hintersee, an der Seeschleuse auf den Parkplatz einbiegen

Klettersteig:

C

Wichtige Hinweise zur Tour

Schönwetterwanderung, bei Regen Abrutschgefahr

Sommerwanderung, bei Schneefall nicht begehbar

Karte + Streckenprofil

Beschreibung

Anspruchsvolle und lange Überschreitung des Hochkalters mit vielen (ungesicherten) Kletterstellen.
Auf dem Gipfel wird man dafür mit einem traumhaften Panorama der Gebirgswelt belohnt.

Der Abstieg im Ofental erfolgt durch ein Geröllfeld, Wanderstöcke und festes Schuhwerk ist hier empfohlen.