Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Schwierigkeit
   
   
   
   

Landschaft
   
   
   
   
   

Erlebnis
   
   
   
   
   

Technik
   
   
   
   

Kurzbeschreibung:

Großartige Eindrücke aus der Welt des Hochgebirges

Tourdaten:


Länge:

15,5 Km

Dauer:

8-10 Std

Aufstieg:

1200m

Abstieg:

1200m

Einkehr:

Mitterkaseralm, Watzmannhaus, Kührointhütte, Schapbachalm

Weg:

Über die kleine Brücke dem Wanderweg auf der rechten Seite folgen, bei der Abzweigung nach rechts Richtung Stubenalm - Mitterkaseralm - Watzmannhaus (1915m), von dort geht es noch zum Hocheck Gipfel (2651m), anschließend erfolgt der Abstieg über den Falzsteig runter zur Kührointhütte und anschließend zurück zum Wimbach.

Ausgangsort:

Parkplatz Wimbachbrücke (Wimbachweg 1, 83486 Ramsau)

Anfahrt:

B305 Richtung Ramsau, nach dem Ortsschild auf den Parkplatz abbiegen

Klettersteig:

A/B

Wichtige Hinweise zur Tour

Sommerwanderung, bei Schneefall nicht begehbar

Der Bergwanderer kann das Watzmannhaus als Tagestour erreichen und dabei großartige Eindrücke aus der Welt des Hochgebirges erleben.

Wer ihn besteigen oder gar überschreiten will, den Watzmann, der muss schon ein Alpinist sein mit Trittsicherheit und absoluter Schwindelfreiheit.

Noch keine passende Unterkunft für ihren Urlaub gefunden?
Anzeige
Palzer Ettlerlehen

Alpenpension Ettlerlehen ****/***
Ferienwohnungen/Zimmer

Anzeige
Bartels Wörndlhof

Pension Wörndlhof G***
Gasthof/Zimmer

Anzeige
Resch Hindenburglinde

Hotel Hindenburglinde ***s
Ihr Wohlfühlhotel/Pool

Anzeige
Graßl Mayringerlehen

Gästehaus Mayringerlehen ****
Wir freuen uns auf Sie

Zum Seitenanfang