Natur pur für Klein und Groß

Klausbachtal Wildfütterrung

Informationen


Entfernung:

5,8 km

ab Ramsau Rathaus/Touristinfo

Parkplatz:

Hirschbichlstraße

Bushaltestelle/Linie:

Auzinger / RVO Linie 845 oder 846

Adresse:

Hirschbichlstraße26, Ramsau

Zeitaufwand:

Fußweg einfach ca. 45 Min.

Telefon:

+49 8657 9686-380

Internet:

Mehr:

Romantische Pferdeschlittenfahrt zur Wildfütterung Pferdeschlitten im Pendelverkehr von der Nationalpark-Infostelle Klausbachhaus zur Wildfütterung und zurück (auch einfache Strecke).
Veranstalter, Auskünfte und Reservierungen:

Frankenkutscher Rudi
Tel. +49 (0177) 7230010



Wildfütterung im Klausbachtal

Romantik pur ist eine Pferdeschlittenfahrt durch das winterliche Klausbachtal zur Wildfütterung. Für das hier lebende Rotwild wurde ein großzügiges Winterquartier geschaffen, in dem die Tiere sich frei bewegen können. Sie werden regelmäßig gefüttert, um Verbissschäden in den sensiblen Bergwaldregionen zu vermeiden. In den Monaten Dezember bis März können Hirsche und Rehe zur Fütterungszeit (ca. 14:00 Uhr) von erhöhten barrierefreien Aussichtsplattformen aus beobachtet werden. Meistens sind Mitarbeiter des Nationalparkdienstes vor Ort, die gerne Fragen beantworten. Auch zu Fuß ist die ca. 1 ½ - stündige Wanderung durch den Winterwald ein unvergessenes Erlebnis.

Noch keine passende Unterkunft für ihren Urlaub gefunden?
Anzeige
Maltan Reschenberg

Haus am Reschenberg
Ferienwohnungen

Anzeige
Graßl Mayringerlehen

Gästehaus Mayringerlehen
Herzlich Willkommen

Anzeige
Bartels Wörndlhof

Gasthof Wörndlhof G***
Das Refugium am Hintersee

Anzeige
Gschoßmann Steinberg

Gästehaus Steinberg
Traum-Ferienwohnungen & Kneippbecken

Zum Seitenanfang