Von Natur aus ein Königreich!

Königssee Archenkanzel

Informationen


Entfernung:

9 Km

ab Ramsau Rathaus/Touristinfo

Parkplatz:

Großparkplatz Königssee

Bushaltestelle/Linie:

Jennerbahn / RVO Linie 846 / 841

Adresse:

Seestraße 3,
83471 Schönau am Königssee

Internet:



Königssee

Der smaragdgrüne Königssee füllt das bekannteste Tal im Nationalpark und liegt eingebettet zwischen gewaltigen Felswänden. Er ist nur mit den Elektrobooten der Königsseeschifffahrt oder zu Fuß über die Gipfelregionen der umliegenden Berge erreichbar. Schifffahrt, Fischerei und Almwirtschaft sind traditionelle Nutzungen am See. Die dahinterliegende Kernzone des Nationalparks unterliegt mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt seit der Gründung des Schutzgebietes 1928, welches dem Nationalpark vorausging, sehr strengen Naturschutzauflagen. Mit Benützung der Schiffe kann die Halbinsel St. Bartholomä mit den historischen Gebäuden der Wallfahrtskirche und der Gaststätte, die Eiskapelle am Fuße der Watzmannostwand, der Obersee und an dessen Ende die Fischunkelalm, dahinter der mit ca. 400m höchste Wasserfall Deutschlands, der Röthbachwasserfall, erwandert werden.

Noch keine passende Unterkunft für ihren Urlaub gefunden?
Anzeige
Grassl Neuhausenlehen

Neuhausenlehen *****
Komfort-Ferienwohnungen

Anzeige
Graßl Mayringerlehen

Gästehaus Mayringerlehen
Herzlich Willkommen

Anzeige
Bartels Wörndlhof

Gasthof Wörndlhof G***
Das Refugium am Hintersee

Anzeige
Gschoßmann Steinberg

Gästehaus Steinberg
Traum-Ferienwohnungen & Kneippbecken

Zum Seitenanfang