Aktivität für die ganze Familie im Sommer und Winter

Toter Mann und Hirscheck

Informationen


Entfernung:

6,0 km

ab Ramsau Rathaus/Touristinfo

Parkplatz:

Hochschwarzeck

Bushaltestelle/Linie:

Toter Mann oder Hochschwarzeck / RVO Linie 845

Adresse:

Ramsau, Schwarzecker Straße

Mehr:



Toter Mann und Hirscheck

Wandern, Skifahren oder rasant den Hirscheckblitz hinunter rodeln – Toter Mann (1390 m) und Hirscheck sind Sommer wie Winter eine perfekte Destination für die ganze Familie – egal ob mit Berg- oder Schneeschuhen, mit Skiern oder Schlitten. Bei einer Einkehr in der Berggaststätte Hirschkaser gibt es neben kulinarischen Genüssen auch eine grandiose Aussicht auf die umliegende Bergwelt.
Nicht weit davon thront auf dem Gipfel des Toten Mannes die älteste Unterstandshütte im Berchtesgadener Land, die Bezoldhütte. Sie ist nicht bewirtschaftet. Ihre Geschichte kann auf einer Informationstafel im Inneren der Hütte nachgelesen werden.
Die Sage vom „Toten Mann“ wird auf einer außen an der Hütte angebrachten Tafel erzählt.
Die Benützung der Hirscheck-Sesselbahn ist für Wanderer, Skifahrer und Rodler mit Schlittentransport möglich.

Noch keine passende Unterkunft für ihren Urlaub gefunden?
Anzeige
Graßl Mayringerlehen

Herzlich Willkommen
im Mayringerlehen

Anzeige
heimisch & fair

heimisch & fair
Lebensmittel und Handwerk - regional

Anzeige
Resch Hindenburglinde

Hotel Hindenburglinde ****
Hotel mit RelaxPool in Ramsau

Anzeige
Gschoßmann Steinberg

Ferien im Steinberg
Traum-Ferienwohnungen & Kneippbecken

Zum Seitenanfang