Wilhelm Bendz, portraitiert von Joseph Petzl 1832

* 20. März 1804 in Odense
† 14. November 1832 in Vicenza

Wilhelm Bendz kam 1832 auf seiner Wanderung von München nach Rom nach Ramsau und zum Hintersee. Sein Künstlerfreund Josef Petzl fertigte damals das rasche, aber sehr detaillierte Portrait in Bleistift und Aquarell. Wilhelm Bendz sandte dieses Bild am 22. September 1832 von Berchtesgaden an seine Verlobte in Kopenhagen.

Ein tragisches Schicksal ließ ihn weder Rom erreichen, noch seine Liebste wiedersehen. Der talentvolle junge Maler, der auch die Ramsauer Pfarrkirche von Westen gemalt hatte, verstarb schon zwei Monate später in Vicenza an einer Magenentzündung. Er war erst 28 Jahre alt.

Noch keine passende Unterkunft für ihren Urlaub gefunden?
Anzeige
Hattensperger Oslhof

Gästehaus Oslhof ****
Ferienwohnungen

Anzeige
Bartels Wörndlhof

Pension Wörndlhof G***
Gasthof/Zimmer

Anzeige
Resch Hindenburglinde

Hotel Hindenburglinde ***s
Ihr Wohlfühlhotel/Pool

Anzeige
Gschoßmann Steinberg

Gästehaus Steinberg ****
Fewo/ App./ Zi. mit Frühstücksbuffet

Zum Seitenanfang