Startseite

Willkommen in Ramsau in der Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee

 

Die Ramsau, das 1. Bergsteigerdorf Deutschlands liegt inmitten der Alpen im Nationalpark Berchtesgaden. In der majestätischen Bergwelt von Watzmann und Königssee wirken Anziehungskraft und Faszination der Natur.

Wanderer und Wintersportler finden Erholung und Entspannung, Gelegenheiten für Puls treibenden Sport und genussvolle Freizeitaktivitäten.

Pfarrkirche St. Sebastian Ramsau bei Berchtesgaden

 

In Ramsau macht die besondere Mischung aus Tradition und Brauchtum, heimischen Schmankerln und herzlicher Gastfreundlichkeit in einer Alpinen Welt zwischen hohen Gipfeln und an glitzernden Seen den Reiz aus.

Für Naturliebhaber, Genusswanderer, Bergsteiger oder Sonnenanbeter - Ramsau das idyllische Wanderdorf am Fuße des Watzmanns lässt den Urlaub unvergessen werden!


 
 

1. Alpines Philosophicum

1. Alpines Philosophicum

 
Ein Bergsteigerdorf zu sein heißt in der Ramsau nicht nur, ein Ort des Alpinismus und seiner Traditionen inmitten eindrucksvoller Bergwelt zu sein. Es heißt auch, ein Ort des Nach-, Vor und Querdenkens von den vielfältigen Bedeutungen der Berge für die Menschen, die sie beleben und als Inspirationsquelle oder Herausforderung, als Heimat oder als Ambiente, als Natur oder Kultur erfahren. Ein Ort also, wo das Leben in und mit den Bergen zu denken gibt.

Im Rahmen des 1. Alpinen Philosophicums vom 22.-26. August 2016 soll dieses Denken in unterschiedlichen Formaten angegangen werden: ein Hüttensymposium auf der Neuen Traunsteiner Hütte eine philosophische Wanderung durchs Wimbachgries, und ein Diskussionsforum im Hotel Rehlegg stehen auf dem Programm. Eingeladen sind alle, die Lust am gemeinsamen Denken haben und denen die Berge am Herzen liegen.
 
 
• 22./23. August 2016 „Berg-Philosophie“: Ein philosophisches Hütten-Symposium auf der Neuen Traunsteiner Hütte mit Speis, Trank und Gedankentausch zum Verhältnis von Menschen und Bergen
 

   Beginn: 22. August um 13:00 Uhr
   Ende: 23. August um ca. 12:00 Uhr
   Treffpunkt: Parkplatz Schwarzbachwacht, Alpenstraße 151
   Aufstieg: Zur Neuen Traunsteiner Hütte (ca. 3 Stunden)
   Kostenbeitrag: Inkl. Übernachtung/Abendessen/Frühstück € 60,- (exkl. Getränke)
   Ab 18:00 Uhr Beginn des Symposiums und Übernachtung auf der Neuen Traunsteiner Hütte
   23. August um 09:00 Uhr Abstieg zum Ausgangspunkt
   Reservierung erforderlich!

 
• 25. August „philosophy to go“: Eine philosophische Wanderung durch das Wimbachgries
 

   Beginn: 25. August um 11:00 Uhr
   Ende: 25. August um ca. 14:00 Uhr
   Treffpunkt: Parkplatz Wimbachbrücke
   Kostenbeitrag: Exklusive Konsumation im Wimbachschloss) € 5,-
   Einkehr im Wimbachschloß
   Reservierung erforderlich!

 
• 26. August „Heimat heute, Heimat morgen“: Ein philosophisches Forum mit Impulsvortrag eines/einer renommierten Alpenkulturforscher_in und Diskussion mit lokalen Akteur_innen
 

   Beginn: 26. August um 18:00 Uhr
   Ende: 26. August um ca. 20:00 Uhr
   Treffpunkt: Hotel Rehlegg
   Anschließend die Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen im Hotel Rehlegg
   (für das Essen ist eine Reservierung erforderlich)

 
   Veranstalter: Bergsteigerdorf Ramsau (Gemeinde und Tourismusdirektion), Im Tal 2, 83486 Ramsau
   Konzept und Leitung: Jens Badura
   Auskunft zu allen Programmteilen erteilt auch die Tourist-Information Ramsau

 

Suchen & Buchen

Anreise am: Kalender
Abreise am: Kalender
Erwachsene

Gewünschte Unterbringung

Webcams Ramsau

Berchtesgadener Land - Perle der Alpen

Ramsau auf Facebook

Bergsteiger Dorf

Kontakt

Tourist-Information Ramsau 
Im Tal 2, D-83486 Ramsau
 
Tel.: +49 (0)8657 988920
Fax: +49 (0)8657 772
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wetterbericht

Anzeigen